Prokura verliehen: Willi Neumüller

15.03.2019

KERAFOL setzt mit schnellen Entscheidungsprozessen auf sichere Zukunft

Willi Neumüller ist neuer Prokurist des Unternehmens KERAFOL. Die Geschäftsleitung reagiert mit der hohen Fachkompetenz und Führungsqualität von Willi Neumüller auf Veränderungen in täglichen Geschäftsprozessen. “In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, Entscheidungen schnell und direkt vor Ort zu treffen. Wir sind sicher, mit Willi Neumüller als Prokuristen einen entscheidenden Schritt in Richtung Zukunftssicherung zu gehen”, erklärt Geschäftsführerin Sabine Koppe. Treue und Verbundenheit zum Unternehmen qualifizieren Willi Neumüller zu einem idealen Repräsentaten von KERAFOL nach außen und innen.

Willi Neumüller kündigt an, seinen neuen Verantwortungsbereich mit unverändert hohem Engagement wahrzunehmen. “Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Geschäftsleitung und auf die weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren zahlreichen Partnern.” Als bisheriger kaufmännischer Leiter trägt Willi Neumüller seit 20 Jahren maßgeblich zum Erfolg von KERAFOL bei.

Die Prokura ist ab sofort wirksam.

Über KERAFOL
Die Firma KERAFOL® – Keramische Folien GmbH & Co. KG – ist der Spezialist für keramische Folien und bedeutender Hersteller von technischer Keramik. Mit 250 Mitarbeitern und einem engmaschigen Netz hochqualifizierter, erfahrener Vertriebspartner bedienen wir Kunden in vielen Ländern der Welt. An unserem Produktionsstandort in Eschenbach i.d. Opf. entwickeln und produzieren wir erfolgreich Produkte für Thermal Management, poröse Filterkeramik, Materialien für Brennstoffzellen und keramische Substrate sowie keramische Folien. Diese kommen in den verschiedensten Anwendungsgebieten wie der Mikroelektronik, Thermal Management, Filtration, Sensorik, SOFC-Brennstoffzelle, LTCC-Technik zum Einsatz.

Prokura verliehen: Willi Neumüller