FILTECH 2016 Highlights

22.11.2016

Auch im Jahr 2016 konnte die FILTECH die Erwartungen der mehr als 360 Aussteller erneut übertreffen. Die Anzahl der Besucher stieg, im Vergleich zum Vorjahr, um 13 % auf über 12.000 fachkundige Interessenten. Dies und auch die steigende Internationalisierung der Besucher sind ein starkes Signal für das weitere Wachstum der weltweiten Filtrations- und Separationsbranche.

In Halle 11.1 präsentierte KERAFOL seine neuesten Produkte und verschiedene Anwendungen der dynamischen Querstrom Filtration. Vor allem die neue keramische Membranscheibe, welche über eine extrem hohe mechanische Widerstandsfähigkeit verfügt, konnte das Interesse der Besucher wecken. Dieser neue Scheibentyp eignet sich hervorragend für hoch viskose Anwendungen und setzt genau da an, wo andere Systeme scheitern.

Auch sehr erfahrene Kunden von KERAFOL, die ebenfalls an der FILTECH 2016 ausstellten, präsentierten unterschiedliche Anlagen für verschiedene Anwendungsfälle mit den keramischen Filtermembranen von KERAFOL:

  • TMCI Padovan SpA präsentierte eine neue kompakte Filtrationsanlage für Anwendungen im Bereich Wein.
  • ANDRITZ Separation stellte eine kompakte Laboranlage mit einer 152 mm Scheibe vor. Mithilfe dieser Anlage kann die Filtrierbarkeit ganz einfach und schnell vor Ort getestet werden.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie an unseren Membranen interessiert sind, oder mit unseren Kunden, die Filteranlagen basierend auf unseren keramischen Membranen verkaufen, in Kontakt treten wollen.

Achtung aufgepasst:
Im Jahr 2017 wird KERAFOL auf der Drinktec in München als Aussteller aktiv werden.

KERAFOL Stand
Andritz Mobile Testanlage mit einer 152 mm Scheibe für dynamische Crossflow Filtration
KERAFOL Stand
Köln
Stack mit keramischen Membranen
KERAFOL Stand
a