KERATHERM® SOFTTHERM® Folien

Bei KERATHERM® SOFTTHERM® ­Folien handelt es sich um eine Gruppe von hochelastischen keramisch verfüllten Folien. Sie zeichnen sich durch ihre extrem gute Kompressibilität, ihre optimale Anformbarkeit bei gleichzeitig guter Wärmeleitfähigkeit und guten elektrischen Eigenschaften aus.

Diese Folien eignen sich besonders zum Ausgleich größerer Bauteilunebenheiten sowie für druckempfindliche Anwendungen.

Eigenschaften

  • Hochflexible Folie
  • Hervorragende Flexibilität
  • Abgestufte Wärmeleitfähigkeit
  • Gute elektrische Isolation
  • Hohe Temperaturstabilität

Anwendungsmöglichkeiten

  • RD-RAM Speicherchips
  • Heat Pipe thermische Lösungen
  • Automobilindustrie
  • Kontrolleinheiten
  • Plasma supply Konsolen

Vorteile

  • Ausgleich von Bauteilunebenheiten
  • Optimierter thermischer Übergang
  • Gutes Kompressionsverhalten
  • UL-Listung

Folienoptionen

  • Optional einseitige Kleberbeschichtung
  • Sonderdicken möglich
  • Als Rollenware oder Stanzware lieferbar
  • Gegebenenfalls Glasfaserverstärkung möglich
Softthermfolien

86/125
SOFTTHERM®

86/125 – Hohe Elastizität
SOFTTHERM® 86/125 verfügt über eine gute Wärmeleitung bei guten dielektrischen und mechanischen Eigenschaften. Die einlagige SOFTTHERM®-Folie 86/125  hat eine Glasfaserverstärkung bis zu einer Dicke von 4,0 mm.

Optional erhältlich
  • 86/128 als zweilagiger Verbund mit SOFTTHERM® 86/52
  • Wahlweise mit Klebebeschichtung erhältlich

86/200
SOFTTHERM®

86/200 – Hohe Elastizität
Diese hochelastischen Folien werden durch ihre exzellente Kompressibilität sowie durch moderates thermisches und hervorragendes dielektrisches Verhalten charakterisiert. Sie ist als ein zweilagiger Verbund konstruiert.

Optional erhältlich
  • Wahlweise mit Klebebeschichtung erhältlich

86/225
SOFTTHERM®

86/225 – Hohe Elastizität
Softtherm 86/225 verfügt über eine gute Wärmeleitung bei guten dielektrischen und mechanischen Eigenschaften. Die einlagige SOFTTHERM® Folie 86/225  hat eine Glasfaserverstärkung bis zu einer Dicke von 4,0 mm.

Optional erhältlich
  • 86/228 als zweilagiger Verbund mit SOFTTHERM® 86/52

86/235
SOFTTHERM®

86/235 – kein ausbluten der Siloxane
Diese Folie ist eine einlagige kompressible Folie mit guten thermischen, mechanischen und dielektrischen Eigenschaften, mit sehr niedrig flüchtenden Siloxanen <150 ppm.

Optional erhältlich
  • 86/238 als zweilagiger Verbund mit SOFTTHERM® 86/52

86/250
SOFTTHERM®

86/250 - zweilagig
86/250 besitzt eine verbesserte Wärmeleistung, ohne die dielektrischen  und mechanischen Eigenschaften zu beeinflussen. Unterstützt durch eine Glasfaserverstärkung besteht 86/250 aus zwei Lagen.

Optional erhältlich
  • 86/128 als zweilagiger Verbund mit SOFTTHERM® 86/52
  • Wahlweise mit Klebebeschichtung erhältlich

86/255
SOFTTHERM®

86/255 - kundenorientierte Entwicklung
Innovative und kundenorientierte Entwicklung. Der doppellagige Typ 86/255 wird von guten thermischen, mechanischen und dielektrischen Eigenschaften bestimmt.

86/300
SOFTTHERM®

86/300 - Kompressibilität und Weichheit
Kompressibilität und Weichheit charakterisieren zusammen mit gutem thermischen Verhalten diese SOFTTHERM® Folie. Dicken bis 1,0 mm sind glasfaserverstärkt.

86/320
SOFTTHERM®

86/320 – Hohe Elastizität
Die einlagige SOFTTHERM® Folie mit gutem thermischem und elektrischem Verhalten ist aus teilweise glasfaserverstärkt.

86/325
SOFTTHERM®

86/325 – Kompressibilität & Nachgiebigkeit
Gute Kompressibilität und Weichheit charakterisieren zusammen mit gutem thermischem Verhalten diese SOFTTHERM® Folie. Diese einlagigen Folien  sind bis zu einer Dicke von 1,0 mm mit Glasfasergewebe verstärkt.

86/450
SOFTTHERM®

86/450 – Hohes Wärmeleitvermögen
Die SOFTTHERM® Folie ist durch ihr äußerst hohes Wärmeleitvermögen gekennzeichnet. Die einschichtige Folie ohne Glasfaserverstärkung ist nachgiebig und kompressibel. Die gute Formstabilität dieser Folie gewährleistet eine geordnete und automatisierte Verarbeitung.

86/500
SOFTTHERM®

86/500 – Hohes Wärmeleitvermögen
Die SOFTTHERM® Folie ist durch ihr äußerst hohes Wärmeleitvermögen gekennzeichnet. Die einschichtige Folie ohne Glasfaserverstärkung ist nachgiebig und kompressibel. Die gute Formstabilität dieser Folie gewährleistet eine geordnete und automatisierte Verarbeitung.

86/525
SOFTTHERM®

86/525 – Hohes Wärmeleitvermögen
Dies ist eine SOFTTHERM® Folie mit hoher Wärmeleitfähigkeit. Geringer Wärmeübergang mit gutem dielektrischem Verhalten und eine gute Kompressibilität sind Kennzeichen dieser Folie.

86/600
SOFTTHERM®

86/600 – Hohes Wärmeleitvermögen
Die 86/600 ist eine Softtherm Folie mit äußerst hohem Wärmeleitvermögen. Die einschichtige Folie ohne Glasfaserverstärkung ist nachgiebig und kompressibel. Die gute Formstabilität dieser Folie gewährleistet eine geordnete und automatisierte Verarbeitung.

U 281
SOFTTHERM®

U 281 – silikonfrei
SOFTTHERM® U 281 ist besonders geeignet für silikonempfindliche Anwendungen und bietet somit eine Alternative zu den auf Silikon basierenden SOFTTHERM® Folien.
Die silikonfreie Folie besitzt hohe elektrische Isolation und eine gute Wärmeleitfähigkeit.

Optional erhältlich
  • Wahlweise mit PET-Folie erhältlich.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Füllen Sie das Kontaktformular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen!
Michael Sertl
Produktmanager Thermal Management
Telefon+49 (0)9645 88 500
Fax+49 (0)9645 88 390

Schnellkontakt

a